MediNetz Aachen e.V. ist eine medizinische Beratungs- und Vermittlungsstelle für geflüchtete Menschen unabhängig von Aufenthaltstitel und Krankenversicherung.

Im Juni 2015 gründete sich das MediNetz Aachen e.V.

Als gemeinnütziger Verein, aber vor allem als Initiative interessierter Freiwilliger, wollen wir uns in Aachen für die gesundheitliche Vermittlung und Versorgung von Geflüchteten einsetzen, die ohne Aufenthaltstitel und ohne Krankenversicherung in Aachen leben.

Derzeit sind wir ca. 30 Aktive, darunter Studierende und Berufstätige.


Politisches Selbstverständnis

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe und befinden uns noch in der Diskussion über ein konkretes Selbstverständnis.

Ferner finden Sie folgend eine von uns verfasste Petition, sowie ein Statement zur aktuellen Debatte über Menschen auf der Flucht.

Petition

Statement